Die Heilkunst der Natur

Die Heilkunst der Natur beruht auf dem überlieferten, und gesammelten Wissen von Heilmethoden und Betrachtungsweisen der einfachen Bevölkerung aus dem Alpenraum. Da sich die wenigsten unserer Vorfahren einen Arzt leisten konnten, holten sie sich ihre Heilmittel aus der Apotheke der Natur. Damals waren die Menschen noch eng mit der Natur verbunden und dabei viel feinfühliger und sensibler, Botschaften zu erkennen, zu deuten und anzunehmen. Durch ihre scharfe Beobachtungsgabe entstanden viele wertvolle Heilmittel und Anwendungsmethoden. Oft noch finden sich verschlüsselte Hinweise auf dieses alte Wissen in Mythen und Sagen, bei Wetterregeln, oder Jahres-und Brauchtumsfesten. 

Die Heilkunst der Natur, speichert den Samen, den ich in alten Büchern und beim Befragen der Landbevölkerung wieder ausgegraben habe. Teils sind die  Rezepte neu überarbeitet und der heutigen Zeit angepasst. Das war oft aus hygienischen Gründen notwendig, aber auch, um meine eigene Erfahrung mit den Naturkräften mit einzubringen.

Ich möchte euch einladen, mit mir eine spannende Reise zurück zu unseren Wurzeln zu unternehmen und auf diesem Weg Menschen zusammenbringen, die die Einfachheit der Natur verstehen  und die Aufgabe darin finden, manche Heilmittel , Methoden, Traditionen, Bräuche und Rituale zu bewahren und zurückzuholen, damit wir ein Stück Heimat und Verwurzelung wieder Neu für uns Entdecken und einen Ort der Dazugehörigkeit und der inneren Ruhe finden. 

Anneres Ebenkofler

Meine Ausbildungen:

Heu-und Thermalbaderin

Ganzheitliche Ernährungsberatung

Traditionelle & Moderne Kräuterheilkunde

Traditionelle Abendländischer Medizin

Blog